Klassenfahrt der 6b nach Paderborn

Am Mittwoch, dem 04.09.2019 haben wir uns um 8:20 Uhr am Bahnhof getroffen. Unser Zug fuhr um 8:45 Uhr los. Als wir in Paderborn angekommen waren, mussten wir noch ungefähr 30 min zu unserer Jugendherberge laufen. Dort durften wir erst mal unsere Zimmer beziehen, bevor es zum Mittagessen ging. Nachmittags haben wir eine Stadtrundführung gemacht, damit wir später in 4er-Gruppen durch die Stadt gehen konnten. Nach dem Abendessen sind wir noch auf eine große Spielwiese gegangen.

Am nächsten Morgen mussten wir uns ein Lunchpaket zusammenstellen, da wir an dem Tag nicht in der Jugendherberge essen würden. Nachdem wir im Computermuseum angekommen waren, wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt und haben anschließend eine Führung durch das Museum bekommen. Im Computermuseum gab es außerdem eine Ausstellung über das All. Nach der Führung durften wir das Museum noch selber erkunden. Anschließend sind wir zu einem großen Spielplatz gelaufen, wo wir auch unsere Lunchpakete essen konnten. Danach sind wir Minigolf spielen gegangen. Als es dann anfing zu regnen und wir das Spiel abbrechen mussten, haben wir ein Eis bekommen. Pünktlich um 18 Uhr waren wir wieder bei der Jugendherberge.

Am dritten Tag mussten wir morgens unsere Zimmer räumen. Danach durften wir noch ein bisschen durch die Stadt laufen, bevor es zum Bahnhof ging. Gegen 13 Uhr waren wir wieder zurück in Hiltrup.

Liv-Grete Ahlhausen, 6b