Vorgezogene Weihnachtsferien am KvG

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,         

recht gut ist das KvG durch den November gekommen. Sehr positiv hat sich hierbei das sehr vorsichtige Verhalten aller Familien ausgewirkt. Kinder mit Symptomen sind zunächst zuhause geblieben, Testergebnisse wurden ruhig abgewartet und unklare Situationen wurden mit der Schule immer gut besprochen. Hierfür bedanke ich mich ausdrücklich!   
In der nächsten Woche werden Unterrichtsräume, die sehr dem Baulärm ausgesetzt sind, mit Luftfilteranlagen ausgestattet, so dass sich das Problem des Baulärms in diesen Räumen reduzieren wird.   
Wegen der Corona-Infektionslage werden in NRW die „Weihnachtsferien vorgezogen“. Der 21. und 22. Dezember 2020 werden unterrichtsfreie Tage. Möglicherweise werden an diesen Tagen aber unbedingt notwendige Nachklausuren in der Oberstufe geschrieben. Für Schülerinnen und Schüler der Erprobungsstufe (Klasse 5 und 6) wird eine Notbetreuung eingerichtet. Wenn Sie das Angebot nutzen möchten, geben Sie das Formular zur Anmeldung bitte bis zum 07. Dezember 2020 im Sekretariat ab. Für Nachfragen steht Ihnen gerne Frau Krapp (krapp(at)bistum-muenster.de) zur Verfügung. Das Kollegium wird diese beiden Tage für die Vorbereitung der Einführung einer weiter verbesserten Lernplattform und für die Einführung von Office 365 nutzen.       

Trotz der weiterhin angespannten Corona-Lage wünsche ich uns allen einige besinnliche Momente im Advent. Kommt ihr und kommen Sie weiterhin gut durch diese herausfordernden Zeiten.

Ganz herzliche Grüße vom KvG!     

Hein Zopes