Tag der offenen Tür

Entdecken, mitmachen und ausprobieren! Zahlreiche Viertklässler und ihre Eltern aus Hiltrup und Umgebung kamen dieser Einladung gern nach, um das vielfältige Angebot, die Räumlichkeiten und Schulgemeinschaft des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums am Freitag, 11.01.2019, kennenzulernen.

Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer führten die Besucher in kleinen Gruppen durch die offene Schule und halfen bei der ersten Orientierung. An den einzelnen Stationen präsentierten Lernende und Lehrende engagiert verschiedene Fächer oder Arbeitsgemeinschaften.

Mit Begeisterung nutzten die jungen Gäste die Vielzahl an Angeboten. In den Schnupperstunden der Fremdsprachen wurden Vokabeln in Englisch, Französisch, Latein oder Spanisch spielerisch gelernt, erste mutige Versuche an verschiedenen Blas- und Streichinstrumenten wurden unternommen. Den Herzschlag der Wasserflöhe oder das Insektenauge zu untersuchen, lockte ebenso viele Interessierte wie das Vergolden von Münzen, die vorgeführte Implosion eines Öl-Fasses, das Steuern von Lego-Robotern und das Testen von VR-Brillen sowie dem „Smart Mirror“. Trampolin oder Wave-Boards in der Sporthalle auszuprobieren, durfte ebenso wenig fehlen wie das Erstellen von eigenen Kunstdrucken – oder die ein oder andere leckere Waffel des Fördervereins zu genießen.

Eltern kamen mit Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern ins Gespräch, um auch die vielfältigen Forder- und Förderangebote und Beratungsmöglichkeiten kennenzulernen oder sich über die Übermittagsbetreuung zu informieren. Es war ein abwechslungsreicher und kurzweiliger Tag. Das KvG freut sich darauf, die jungen Gäste und ihre Eltern bei einem Kennenlerngespräch im Rahmen des Anmeldeverfahrens zu begrüßen.