Maskenpflicht entfällt im Außenbereich ab 21.06.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das Schulministerium hat kurzfristig die Coronabetreuungsverordnung geändert. Ab Montag, 21.06.2021, ist das Tragen von Masken im Außenbereich der Schule (Schulhof und Sportgelände) nicht mehr erforderlich. Natürlich darf jede Person, wenn sie dies selber möchte, auf dem Außengelände eine Maske tragen.

In Innenräumen bleibt die Maskenpflicht bestehen. Auch die weiteren eingeführten Hygieneregeln und die Verpflichtung zur zweimal wöchentlichen Corona-Testung gelten weiter.

Kommt ihr und kommen Sie weiterhin gut durch diese herausfordernden Zeiten!

Herzliche Grüße!

Hein Zopes