Smalltalk vor dem Konzert – Rap- & Slam-AG trifft MoTrip

01.02.2015 „Die Leute denken, das ist alles ein Trick, doch das ist ganz simple Mathematik“, „[…] und die Gleichung geht auf“ rappt MoTrip auf seinem Track Mathematik.

Doch ganz so einfach hatten wir es nicht, als uns die fiese Erkältung des gebürtigen Libanesen einen Strich durch die Rechnung machte. Auf das geplante Interview mit dem Rapper und ausgiebige Fragen mussten wir wegen seiner Heiserkeit leider verzichten. So ist das Tourleben als Künstler – ohne Stimme geht eben nichts. Ein kleines, nettes Gespräch sowie ein Foto hat sich MoTrip, der mit bürgerlichem Namen Mohamed El Moussaoui heißt, dann aber doch nicht nehmen lassen, weshalb sich der Ausflug der Rap- & Poetry-Slam-AG in den Skaters Palace am Samstag, den 23.01.2016 auf alle Fälle gelohnt hat.

Darüber hinaus konnte der Auftritt des 27-Jährigen am selben Abend diesen kleinen Wehmutstropfen allemal wettmachen und wir sahen ein klasse Konzert. MoTrip begeisterte mit wummernden Beats, ehrlichen Worten, cleveren Reimen und gewohnt rauer Stimme, die ihn dann letztendlich doch nicht vollständig im Stich gelassen hat.

Somit hatten wir als AG nun schon zum zweiten Mal die Möglichkeit, Rapgrößen unserer Zeit und damit wirklich interessante Persönlichkeiten zu treffen. Da darf man gespannt sein, wohin uns dieser Weg noch führt. Es ist immer eine Bereicherung, mit Menschen zu sprechen, die es mit ihrer Kunst zu etwas gebracht haben: Eben die perfekte Motivation für junge Wortkünstler wie uns.

Chiara Oldach