Entwicklungsvorhaben 2015/16

Für das Schuljahr 2015/16 ist die Schulentwicklungsgruppe mit folgenden Entwicklungsvorhaben durch die Lehrerkonferenz beauftragt worden:

  1. Optimierung des 67,5-Minuten-Modells auf der Grundlage der ersten Evaluation
  2. Erweiterung des Methodenkonzeptes für die Mittelstufe (Jg. 7 – 9)
  3. Durchsicht und Vervollständigung der Vertretungsmaterialien für die S I und Fortführung des Vertretungskonzeptes für die S II (unter Einbezug des vorhandenen Materialpools)
  4. Ausarbeitung eines Vorschlags für eine verbindliche Hausaufgabenregelung in den verschiedenen Jahrgangsstufen

Für alle Vorhaben sind die einzelnen Teilschritte  ausführlich dokumentiert sowie kurz-, mittel- und langfristige Ziele formuliert.