Klassenfahrt der 6c nach Hameln

08.09.2017 Am Montagmorgen ging es mit dem Zug los nach Hameln. Gegen Nachmittag starteten wir mit einer Stadtrallye, und zum Abend hin haben wir eine Nachtwanderung mit dem Nachtwächter gemacht. Er hat uns viel über die Stadt erzählt. Wir sind sogar auf einen Kirchturm gegangen, die Aussicht von oben war sehr schön. Am Dienstagmorgen wanderten wir zu einem großen Turm auf dem Klüttberg, da gab es auch einen Spielplatz, auf dem wir viel Spaß hatten. Am Abend haben wir noch eine Disco gemacht mit Limbo. Danach kam als Abschluss ein Spiel mit 2 Mannschaften und Knicklichtern auf der dunklen Wiese der Jugendherberge. Mittwochmorgen haben wir noch das Stadtmuseum in Hameln mit dem Rattenfängertheater besucht. Leider hat es nach zwei sonnigen Tagen an diesem Morgen geregnet. Zum Mittag hin sind wir leider wieder nach Hause gefahren. Hameln war sehr schön!

Lilly, Nele und Kira (6c)