33 Mal Bronze, Silber, Gold und Emaille bei DELF

19.09.2016 Am vergangenen Dienstag, den 13. September 2016 wurden den 33 Schülerinnen und Schülern, die im letzten Schuljahr die DELF-Prüfung abgelegt haben, die Urkunden im Beisein von Herrn Dr. Zopes ausgehändigt. Bei dieser Gelegenheit erhielten die Schülerinnen als weitere Anerkennung und Andenken den Niveaus entsprechend einen DELFin-Anstecker in Bronze (A1), Silber (A2), Gold (B1) und Emaille (B2).

Da das Institut Français letztes Jahr für das erste Mal zwei Prüfungsdurchläufe anbieten konnte, konnten die individuellen Wünsche der Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 7 bis Q1 noch besser berücksichtigt werden.

Die Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 7, 8 und Q1 konnten bei dem ersten Prüfungsdurchgang im Januar 2016 die Stufen A1 und A2 und B2 erwerben, während die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und EF die Möglichkeit hatten, bei dem zweiten Durchgang im Juni 2016 die Stufen A2 und B1 zu absolvieren.

Bei einer Erfolgsquote von 100% sind viele Schülerinnen und Schüler motiviert, sich der nächsten Herausforderung in der nächsten Stufe zu stellen!

Herzlichen Glückwunsch!